Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 8.00 – 18.00 Uhr
Sa.: 8.00 – 12:30 Uhr

Ein Besuch im Hofladen lohnt sich in jedem Fall!

Obst ist Alexs‘ ganze Leidenschaft. Und weil er und seine Familie am liebsten Äpfel, Kirschen und Aprikosen essen, haben sie sich genau darauf spezialisiert und bauen nun in vierter Generation die leckeren Früchte an.
Unter 17 Apfel, 6 Aprikosen, 8 Kirsch und 8 Pflaumensorten findet sicher jeder seine  Lieblingssorte.
Qualität ist kein Zufall. Deswegen benötigen die Obstbäume das ganze Jahr  volle Aufmerksamkeit. Das Obst der Müllers wird nach den Richtlinien des kontrolliert-integrierten Anbaus produziert. Das heißt beispielsweise eine bedarfsgerechte Düngung nach Bodenanalysen, geringstmöglicher Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, nützlingsschonend z.B. für Marienkäfer. Selbstverständlich gehört eine standortgerechte Sortenwahl dazu. Naturschutz und Landschaftspflege ist der Familie stets wichtig. Deswegen wird auch ein alter Süßkirschenbestand als Streuobstwiese zur Erhaltung der Artenvielfalt genutzt. Dort trotten gemächlich die zotteligen schottischen Hochlandrinder als perfekte Landschaftspfleger.

Im Hofladen des Obsthofes Müller sind etliche Fruchtaufstrichen und mit dem kulinarischen Stern Sachsen-Anhalt ausgezeichnete Liköre zu finden. Das ist zum einen der berühmte Aprikosenlikör, der wunderbar sanft die Kehle herab gleitet und zum anderen der Gewinner des Sterns 2020, der Kirschlikör. 
Oder wie wäre es mit Apfelchips, Saft und anderen regionalen Erzeugnissen, wie Nudeln, Käse oder diverse Brände. Dieses bunte Sortiment gibt es in Querfurt zu entdecken.

Video

Standort

Galerie

Mehr Informationen

Kontakt

Obsthof Müller

Vor dem Nebraer Tor 2b
06268 Querfurt

+49 034771 / 414121

info@obsthof-mueller.de
http://www.obsthof-mueller.de/

Preisinformation

Zahlungsmöglichkeiten

Ausstattung/Einrichtung

Scroll to Top