Geschenkideen für alle

Handgemachte Geschenke aus Saale-Unstrut

Immer das richtige Geschenk zu finden, ist gar nicht so leicht. Womit man aber tatsächlich den meisten Menschen ziemlich zuverlässig eine Freude machen kann, sind regionale Produkte, die in liebevoller Handarbeit hergestellt werden. Wer danach sucht, wird bei handgemacht Saale.Unstrut fündig. Wir haben euch mal ein paar Highlights rausgesucht und hier übersichtlich aufgelistet.

Was fürs Gemüt

In Saale-Unstrut wird gern gefeiert. Dabei darf das ein oder andere Gläschen Wein, Sekt, Likör oder Brand nicht fehlen. Entsprechend haben sich auch einige Handmacher*innen dem Handwerk des Brennens oder Liköremachens verschrieben.

Wer nach prämierten Edelbränden sucht, wird in der Edelbrennerei Schloss Neuenburg bei Matthias Hempel fündig.
Außergewöhnliche Liköre, die Geschichten erzählen, gibt es bei unserem Likörfluencer Christian Hodel – der Liederstädter, das Original.

Hervorragende Weine gibt es zum Beispiel bei unseren Jungwinzern im Weingut Gaudig und der Winzerbar. Einen prickelnden Sekt zum Anstoßen sollte man sich im Wein- und Sektgut Hubertus Triebe in Würchwitz ordern.

Was für den Bauch

Die Landwirtschaft sorgt dafür, dass wir tagtäglich mit ausreichend und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln versorgt sind. Unter den Handmacher*innen in Saale-Unstrut gibt es passionierte Landwirte, die es definitiv zu unterstützen gilt. #shoplocal

Bei MaMa’s Untruttaler gibt es frische Weideeier, daraus hergestellte Produkte, wie Eierlikör und Nudel sowie 100 %-iges Rapsöl, Kräuteröl und Rapskernkissen. Schaut direkt in Balgstädt oder mittwochs auf dem Naumburger Wochenmarkt bei den MaMa’s vorbei. Zur Weihnachtszeit könnt ihr euch auch individuelle Präsentkörbe zusammenstellen.

Frank Schneider ist nicht nur Landwirt, sondern auch Metzgermeister und begleitet somit seine Schweine quasi vom Stall bis auf den Tisch. Bei ihm findet man traditionelle Wurstwaren genauso wie Frischfleisch und Geräuchertes.

Dazu passen die herrlichen Chutneys vom Hof Göbitz oder die Balsam Essige aus dem Schön & Gut in Naumburg. Frisches Brot darf dann nicht fehlen. Dieses macht Helge Sommerwerk in Mücheln.

Kulinarische Vorfreude gibt es mit Gutscheinen der Eisfreunde zu verschenken. 

Was fürs Auge

Wenn Körper und Geist versorgt sind, ist noch die Seele dran und die erfreut sich an schönen Dingen. Fündig wird man da auf Linas Töpferhof in Weißenfels, in der Werkstatt für Holzspielzeug Steffen Schmidt, bei Jana Loth von Priceless Moments oder der Floralwerkstatt Sandra Lange.
Ein handgemachtes Kleidungsstück, besondere Taschen und Tücher gibt es in der Textilwerkstatt Manuela Fiebig.

Was für die Hand

Jemand der tatsächlich schon alles besitzt freut sich sicher darüber, selbst mal wieder etwas mit den eigenen Händen tun zu können. Wie wäre es deshalb mit einem Messerschmiedekurs in der Burgenlandschmiede, einem Raku-Töpferevent, einem Bastelkurs in Katjas Kreativwerkstatt oder der KinderDomBauhütte im Naumburger Dom. Auch ein Imkerworkshop im Bienenlehrgarten Nebra ist eine mögliche Geschenkidee.
Etwas mit mehr Ruhe gesucht? Dann passt sicher eine Alpaka-Wanderung mit den Sonnenschein-Alpakas bei Querfurt.

Super Last Minute Geschenkidee – handgemacht Saale.Unstrut Kühltasche

Scroll to Top